Dein Titel font { font-family: tahoma; font-Size: 8px; Color: #000000; }

Es gibt Leute, die haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Teil, des menschlichen Gedankengut, bei welchem es zu funktionieren vermag, in Worte zu verpacken. Einige exestieren noch. Andere sind schon längst tot. Es gibt nicht viele hiervon. Doch die, die es geschafft haben, haben für mich einen Platz hier verdient...

Linus Carl Pauling 1901 - 1994

Argwöhnisch wacht der Mensch über alles was ihm gehört. Nur die Zeit lässt er sich stehlen...am meisten vom Fernsehen.

Johann Wolfgang von Goethe 1749 - 1832

Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.

Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.

Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.

Albert Einstein 1879 - 1955

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Die besten Dinge im Leben, sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.

Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menscheit weiter leben will.






Tag, auch

Jetzt seid ihr hier.
Wenn ihr das dumme
Psychogelaber aushaltet, BITTE, bleibt ruhig!

Page

Das Ich Der Blog Der Tag Compliments Booklet

Kind

Das kleine Egokind.
So verdammt selbstsüchtig.
Will alles für sich,
und egal was sie tut,
sie tut immer allen weh.
More?

Further

Gefühls.chaos. Weise.Worte.

Gratis bloggen bei
myblog.de