Dein Titel font { font-family: tahoma; font-Size: 8px; Color: #000000; }
Merkwürdige Begegnungen...

Hm. Bis ca. 12 Uhr war nichts besonderes los. Besonderes war allgemein nicht los. Nur relative Kleinigkeiten. Ab 12.45 Uhr hatten wa Hauswirtschaft. Ich hasse dieses Fach. Haben Käsespätzle, Salat, Panacotta oder wie der Dreck heißt und Erdbeermuffins gemacht. Mitgegessen hab ich sowieso nicht, wie gesagt, mal wieder mehr der Zutaten wegen. Kuhdrüsensekret, Eier etc. Hab "meinen Teil" eingepackt und mit nach Haus genommen. Das Panacotta und Erdbeermuffins Zeug hab ich vorhin Steffi reingedrückt. Diese hat sich darüber "gefreut". Ina Ex hab ich nen 1er rausbekommen...hab keinen Strich gelernt, wie in letzter Zeit so oft und doch...allerdings war sie auch mit nem relativ "gesunden" (ob man bei mir von gesund sprechen kann, ist fraglich) Menschenverstand gut auszufüllen. Ging nur über Sicherheit ina Küche oder so...Immerhin wurden wir recht früh rausgelassen, um 15.10 Uhr oder so...war irgendne Konferenz. Mir egal, solang ich früher heimkomm. Vorhin beim Kiosk war er nicht da. Kp, ob ich das nun als positiv oder negativ bewerten soll. Aufgrund seiner diversen Anspielungen mache ich mir jedoch noch mehr Gedanken über sein Alter. Ich würde ihn zwischen 23 - 25 schätzen. Hab mich allerdings mit seiner Mutter, also der Kioskinhaberin, mal wieder recht "gut" unterhalten, welche erzählte sie würde heuer 55 werden...das heißt, er wäre nur dann 25 wenn sie ihn mit höchsten 30 bekommen hätte...soll heißen: Das wars dann wohl. Nuja, egal. Heute gehts mir im Gegensatz zu anderen Tagen, relativ gut. Wird wohl daran liegen, das ab morgen Wochenende ist. Schreiben morgen noch SBK wofür ich mal wieder nicht gelernt habe. Was solls...Nach der Schule ana Bushaltestelle, hat sich ne 65-jährige Frau neben mich gesetzt. Hat mir ihre gesamte Lebensgeschichte wiedergespiegelt. Und mir von ihren Gewichtskomplexen erzählt und über Ruta, welche gerade in Richtung meiner Wenigkeit war, gesagt "dass sie erst dachte, dass dunkelheutige Mädchen wäre schwanger, aber es liegt wohl doch am Essen..." Dabei ist Ruta nun wirklich nicht dick. Zwar dicker als ich, bestimmt 20kg, nur das ich das nun mal nicht so sehe. Was solls. Sind dann wohl meine Komplexe. War ne sehr merkwürdige Begegnung mit ihr. Sie fragte Ruta schließlich woher sie komme, als diese ihre Stadt benannte, meinte die Alte tatsächlich "Ah, dann sind sie wohl adoptiert!" Was glaubt die eigentlich, in welcher Gesellschaft wir leben?! Nur, weil jemand dunkelheutig ist, heißt das, er muss gleich aus nem anderen Land kommen? Sicher stammen vll ihre Eltern aus nem anderen Land und somit auch sie, allerdings ist sie nun mal schon IMMER in Deutschland. Hier aufgewachsen. Mehr als deutsch. Über diesen Satz von ihr mussten wir dann doch sehr lachen. So gelacht hab ich nun schon lange nicht mehr. Für normal, lach ich nich über sehr viel. Darüber allerdings schon. Auf die Frage ob ihre Eltern dann wohl hier arbeiten würden, meinte Ruta einfach nur ja. Das ihr Vater vor nem dreiviertel Jahr verstorben ist, ging die dann doch nichts an. Die Frau meinte schließlich sie habe ja so viele Probleme, deswegen würde sie auch so viel reden. Sie hat mir noch einige andere Dinger erzählt. Über ihren Mann. Ihre Freunde. Das sie gerne isst und kocht. Über Sternzeichen. Über das angeblich "demokratische Deutschland". Über den Krieg in anderen Ländern. Über alles eben. Wie gesagt: Merkwürdige Begegnung. Irgendwie verwunderte es mich...wie soll ich sagen...das sie nichts über "meine Figur" sagte. Ich weiß, dass ich in den Augen anderer schlank bin. Vermutlich wollte sie sich bei einem "schlanken" Menschen auskotzen. Naja. Wie auch immer. Ich hoffe die paar Cornflakes vorhin haben nicht "zugesetzt". Natürlich kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen. Hab heute tagsüber kaum was gegessen. Kam nicht mal richtig dazu. Besser so. Und mein "Frühstück" findet immerhin morgens um 4 Uhr statt. Das kommt davon, wenn seine "Lehranstalt" 50 km von einem entfernt ist. Ich hasse es.
5.6.08 19:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Tag, auch

Jetzt seid ihr hier.
Wenn ihr das dumme
Psychogelaber aushaltet, BITTE, bleibt ruhig!

Page

Das Ich Der Blog Der Tag Compliments Booklet

Kind

Das kleine Egokind.
So verdammt selbstsüchtig.
Will alles für sich,
und egal was sie tut,
sie tut immer allen weh.
More?

Further

Gefühls.chaos. Weise.Worte.


Gratis bloggen bei
myblog.de